top of page

Über mich – Tobias Starke

Bereit für die Kraft deiner Identität?

In meinen Zwanzigern war mein Leben im Rückblick sehr synchron und irgendwie magisch. In vollkommener Leichtigkeit und Leidenschaft baute in mit Herzensmenschen einen Veranstaltungsort und Begegnungszentrum auf, förderte gemeinnützige Projekte, war als Caterer erfolgreich, finanziell frei und erfüllt von dem, was ich tat. Ich tat es aus Fülle, Liebe und tief verbunden. Es war der Weg meines Herzens. 

Mit der gefühlten Verantwortung für meinen ersten Sohn übernahm mein logischer Verstand vereint mit verkörperten Denkmustern die Kontrolle über meinen Geist und mein Herz und ich entschied mich für Sicherheit, Berechenbarkeit, Kontrolle und eine angestellte Karriere im Vertrieb. Ich lernte Verkaufen und Führung, wurde exzellent darin, machte eine Musterkarriere und verknüpfte bzw. verwechselte ein 6-stelliges Einkommen und einen großen Firmenwagen mit Erfolg und Freiheit. Die ersten ernsten Signale meines Herzens – wie Panikattacken, Ängste und ständige Müdigkeit – versteckte ich hinter Medikamenten, Selbstbräuner und einem aufgesetztem Lächeln. Ich entdeckte spirituelle Tools – nicht um zu wachsen, sondern um die Symptome zu lindern. Ich meditierte – nicht um zum Nichts und Niemand zu werden und einfach zu Sein, sondern um krampfhaft Erlösung zu finden bzw. irgendwie den Tag herumzukriegen. Ich ignorierte mein Herz so lange, bis meine ganze Welt zusammenbrach. 

Die Liebe zu Antonia verband mich wieder mit meinem Herzen und der Liebe in mir und so erschuf ich eine neue Realität mit einem neuen Business. Es funktionierte: Ich war erfüllt, es lief in Leichtigkeit, Wunschkunden kamen, meine Gesundheit verbesserte sich fast unbemerkt und die materielle Fülle folgte diesem Prozess. Und dann kam sie wieder, die Vernunft und die Verkörperung von Angst, Scham und Begehrlichkeit in Form von Gier nach Bedeutung und Wichtigkeit. Das Business musste wachsen – und da spricht auch gar nichts dagegen, das Universum wächst auch jeden Tag – und bei diesem Wunsch vertraute ich (erlernt und erfahren) der Logik, der Vernunft, der Disziplin und meinem Fleiß. Ich verschloss mein Herz wieder und mein Business wurde zu meinem Lebensinhalt und die aufkommenden Probleme zu meiner täglichen Energie, welche neue Probleme erschuf. 

Diesmal wartete ich nicht bis zum Zusammenbruch, sondern ging in einen selbstgewählten Wachstumsprozess. Schaffte es immer besser, meinen logischen Verstand und mein Herz in Einklang zu bringen, meine Hoffnungen und Wünsche in klare Absichten zu verwandeln und aus einer höheren Emotionsebene bzw. der Energie eines zukünftigen Ichs zu denken und zu handeln. Mein Business mit Liebe und Verbundenheit zu erfüllen und meinen Verstand zu nutzen, um dies zum Ausdruck bzw. auf die Straße zu bringen. 

Was ich dir nach fast 50 Jahren auf dieser Welt ans Herz legen mag ist: Verbinde dich wieder oder immer besser, mit deinem Herzen, finde deine Tools um in einer hohen Schwingung zu bleiben und trau dich endlich, deine gelebte Spiritualität (was immer dies für dich ist) in die vermeintliche rationale Welt des Business zu integrieren. Für deutlich mehr Erfüllung, Wert und Erfolg für dich und die Welt. 

Wenn du bereit bist diesen Weg zu gehen, buche dir gerne hier

dein Speed Coaching (ohne Berechnung):

Wie ich deiner Entwicklung als Mensch oder eurem Unternehmen dienen kann

50 Jahre Erfahrung als Mensch, 30 Jahre Erfahrung als Unternehmer, Führungskraft und Coach haben mir aufgezeigt,

dass ein erfolgreiches Leben mit Mut korreliert. 

Mut, ein selbstbestimmtes und freies Leben zu führen.

Mut, Erfolg zu wagen und sich diesem zu verpflichten.

Mut, die Richtung von Veränderungen selber zu bestimmen.

Mut, seinem Herzen zu folgen

Mut, seine Schatten zu sehen und zu interieren.

Vielen Menschen fehlt dieser Mut. Beruflich wie persönlich, als Mensch. 

Es folgen Jahre, in denen scheinbare Erfolge im Außen als Ersatz für den fehlenden Mut,

einer inneren Vision motiviert zu folgen, herhalten müssen. Momente in Kampf, Begehrlichkeiten und Mangel. 

Nach meinem Studium der Volkswirtschaft und dem Lernen und Wachsen in einer angestellten Karriere bekam ich die Chance einer tiefgreifenden Auseinandersetzung und Veränderung meiner eigenen Denkmuster und meines Selbstbildes. Die Chance, zu verstehen, wie ein erfülltes und erfolgreiches Leben funktionieren kann.

Nach den folgenden Jahren der Tätigkeit als Coach, Sales-Trainer, Unternehmensberater und Gründer des Coaching-Unternehmens „traudich-jetzt“ kann ich heute meine Erfahrungen und mein Wissen weitergeben, die dich deinem Traum von einem erfolgreichen und erfülltem Lebens als Unternehmer:in oder angestellter Mensch ein großes Stück weiter bringen werden.

Kein „in 6 Schritten zum Erfolg“ – sondern deine individuelle Reise zu einer großartigen Persönlichkeit. 

Eine Reise als Abkürzung zu einem erfüllten Leben in vollkommenen Vertrauen zu deinem Potenzial und deinen Fähigkeiten. 

bottom of page